HSG Lachte-Lutter II – TUS Hermannsburg 20:17 (9:7)

Zweiter Sieg in Folge…..trotz Ersatz-Trainerin 😀

Am letzten Sonntag empfingen wir um 15 Uhr die Damen vom TUS Hermannsburg. Da sich Olli mit der männlichen B-Jugend auf dem Weg nach Hollenstedt machte nahm Chrischi bei uns auf der Bank als Ersatz-Trainerin Platz. Das Spiel startete schleppend, das erste Tor für uns markierte Janna erst in der 6.Minute. Aber auch hier nach zündete keine der beiden Mannschaften den Turbo. Nach dem 3:3 (17. Min.) zogen wir mit zwei Toren weg… aber die Mädels aus Hermannsburg kamen wieder auf 5:5 ran (24. Min.)

So läpperte das Spiel dahin und wir gingen mit einer 9:7 Führung in die Kabine. Nach der Pause begann die bessere Halbzeit, diesmal sollte es nur 26 Sekunden dauern bis das erste Tor für uns (10:7) gezählt wurde. Das Spiel war zäh, keiner zog wirklich davon. In der 45. Minute glichen die Hermannsburger Damen zum 15:15 aus. Ein weiterer 3:0 Lauf (50. Min.) brachte uns auf die Erfolgsspur und die zwei letzten Bälle netzte Merle zum Endstand von 20:17 ein!

Fazit: Das Spiel war nicht schön, aber 2 Punkte!!!!! (Zitat Chrischi)

Großer Anteil an dem Sieg hatten auch wieder unsere zwei Katzen im Tor (Miau…). Danke für Eure Leistung Anna & Nicole!!!

Ein weiterer Dank an Sina, die uns wieder unterstützt hat! Danke Chrischi, dass du dich bei uns auf die Bank gesetzt hast!! Und natürlich Alina, die sowohl Chrischi beratend zur Seite stand als auch uns wieder ordentlich angefeuert hat!!

Spieler: Anna & Nicole (Tor), Tine (2), Janna (4), Marie, Merle (7), Skadi (1), Sina (2), Kristina (4),Stella, Lilly, Bine, Kalli

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.