HSG Lachte-Lutter – HSG Elbmarsch 28:24 (13:11)

Auftaktsieg zum neuen Jahr

Am Sonntag starteten wir mit einem 24:28 Sieg in das neue Jahr. Wir begannen das Spiel mit einer veränderten Startaufstellung und wehren zunächst die ersten Angriffe der Elbmarscher ab und konterten zum 1:3.
Die nächsten 16 Minuten kamen die Gastgeber immer wieder ran, sodass wir uns erst im Überzahlspiel absetzen konnten. Halbzeitstand 11:13.
Die zweite Halbzeit begannen wir wie die letzten Minuten der ersten Hälfte: Mit mehr Druck erspielten wir uns größere Lücken und Strafwürfe. Wir setzten uns mit sechs Toren ab (43. Minute). Durch die eigene Unterzahl kamen die Gegner wieder auf zwei Tore ran, welche wir später durch kämpferische Leistung auf vier
Tore ausbauen konnten.
Positiv im Spiel waren die 100%-ige Trefferquote beim 7-Meter, der Kampf und der Wille bei allen Spielerinnen gewinnen zu wollen. Das waren zwei wichtige Punkte, die wir für den Klassenerhalt benötigen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.