HSG Lachte-Lutter – HSC Ehmen 16:23 (9:11)

Am 24.11.2018 hatten wir unser drittes Heimspiel, das wir mit einem 23:16 verloren.

Der heutige Gegner war der HSC Ehmen, der in der Tabelle nur einen Platz über uns war. Die Chancen standen also gut.

Doch durch zu frühe Abschlüsse im Angriff und unnötige Fehler konnten wir uns nicht belohnen. Vergebene Torchancen, oder Fehlwürfe haben nicht zu unserem Glück beigetragen. Die Abwehr stand soweit gut.

Die erste Halbzeit ging mit einem 9:11 zu Ende. In der zweiten Halbzeit konnten wir uns des Öfteren den Ball sichern und mit einem Tempogegenstoß das Spiel schnell machen.
Zusammengefasst kann man sagen dass wir im Angriff sicherer werden müssen und unsere Chancen nicht verschenken sollten.

-Geschrieben von Gesa-

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.