Männliche C-Jugend nimmt an Verbandsmeisterschaft teil

Bei der Verbandsmeisterschaft des Niedersächsischen und des Bremer Handballverbandes wurde am vergangenen Wochenende der Jugendmeister mC 2015 ausgespielt. Nach einer tollen Saison war die HSG beim Abschlussturnier der besten Mannschaften dabei. Dort bekam sie aber auch deutlich ihre Grenzen aufgezeigt.

Männliche C-Jugend nimmt an Verbandsmeisterschaft teil weiterlesen

HSG Lachte-Lutter I – HSG Heidmark II 37:20 (21:9)

Verdienter Sieg gegen Heidmark bei Timis Comeback

Heute war der Tag, an dem wir im Abstiegskampf einen elementaren Fortschritt machen konnten. Mit einem Sieg gegen Heidmark würden wir den Klassenerhalt rechnerisch fix machen. Und die Vorzeichen waren gut: wir hatten einen vollen Kader und zum ersten Mal nach seiner Schulter-OP streifte sich unser Rückraumshooter Tim Hesseling endlich wieder ein Trikot über.

Daneben hatten wir einen Traumstart in die erste Halbzeit und bekamen Spiel und Gegner ab der ersten Sekunde in den Griff. Schnell gingen wir mit 7:0 in Führung.
 Hinten stand die Abwehr sicher und vorne fanden wir sehr schnell die Lücken und nutzten die Chancen eiskalt.
 Auch danach ließen wir nicht locker und schafften es immer weiter, uns abzusetzen.
 Über die Spielstände von 9:3 und 16:7 ging es für beide Mannschaften mit einem Halbzeitstand von 21:9 in die Kabine.

Nils ermahnte uns in der Kabine, jetzt nicht die Zügel schleifen zu lassen und unser Spiel genauso weiter zu spielen. 
Die erste Halbzeit begeisterte Fans und Bank, so sollte es weitergehen.

IMG_2842

Und so ging es weiter. Wir ließen auch in der zweiten Halbzeit in der Deckung wenig zu und erspielten uns vorne Chance um Chance.
 Trotz munterem Durchwechseln, sodass jeder seine Spielanteile bekam, geriet unser Spiel nicht ins Stocken. 
Es gab in diesem Spiel viele super Szenen, viele umjubelte Tore und besonders freuen wir uns, dass unser Tim endlich wieder zurück in unserem Kreis ist und für uns auf Torejagd geht!
Am Ende stand es 37:20 und wir konnten einen nie gefährdeten Sieg gegen Heidmark und somit den Klassenerhalt feiern.

Für das Trainerteam steht fest, dass diese Mannschaft in die Regionsoberliga gehört und das haben wir geschafft.
 Jetzt gilt es eventuell nochmal eine Serie hinzulegen, wie in der Hinrunde, denn bekanntlich kommt nach der Pflicht die Kür: die Pflicht war der Sieg gegen Heidmark und der Klassenerhalt, die Kür wäre jetzt auch noch Uelzen II hinter uns zu lassen.
Ganz besonders wollen wir uns bei unseren fantastischen Fans für die tolle Heimsaison bedanken! Ihr wart und seid die Besten und wir freuen uns jetzt schon darauf, auch nächste Saison Handball in Lachendorf mit Euch zu zelebrieren!

Es spielten:
 Yannick Schulz (11), Jonathan Mischke (6), Tim Hesseling (4), Hannes Pieper (4), Marcel Theodor (4), Angelo Spring (3), Kristoffer Schwekendiek (2), Jonas Krüger (1), Kevin Aschik (1), Eike Diercks (1), Jan Schneider, Niklas Henkel

Tor: 
Malcom Lemp, Michael Hennecke

IMG_2952

HSG Lachte-Lutter II – HSG Lohheide 28:18 (17:9)

Im letzten Spiel der Saison zeigten wir noch einmal eine sehr gute Leistung und untermauerten so den verdienten zweiten Platz (punktgleich mit dem Tabellenführer Tus Oldau/Ovelgönne) in der Abschlußtabelle.

HSG Lachte-Lutter II – HSG Lohheide 28:18 (17:9) weiterlesen

Handballspielgemeinschaft des TuS Lachendorf und der SG Eldingen